The Social Network räumt bei den 68. Golden Globes ab

Überaus erfolgreich präsentierte sich der Film „The Social Network“ bei den 68. Golden Globes. David Finchers biographisches Drama über die Entstehung des sozialen Netzwerkes Facebook wurde in der Nacht zu Montag mit vier der begehrten Golden Globes ausgezeichnet – in den Kategorien bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch und beste Filmmusik.

Nun spricht man „The Social Network“ sogar beste Oscar-Chancen zu.

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.