Anlässlich des 75. Jubiläum der Disney-Figur Donald Duck vor zwei Tagen, hier nun eine kurze Reportage von den Anfängen von Disney und wie/von wem überhaupt die Mickey Maus erfunden wurde. Die ganze Reportage wurde auf ARTE am 1.11.2008 ausgestrahlt und ist damit schon ein paar Tage alt. Interessant bleibt sie dennoch. Viel Spaß beim Anschauen.




Weitere Filme/Informationen:

1 Kommentar so far »

  1.  

    Rainer said

    Juni 13 2009 @ 17:11

    Über Donalds Geburtstag habe ich als Fan natürlich pünktlich zum Geburtstag gebloggt. Erstaunlich ist ja, welche Entwicklung Donald durchlebte. Anfangs eine unbedeutende Nebenfigur, dann Trickfilmstar, später Comic-Held. Obwohl er es war, der die Disney-Studios in finanziell schwierigen Zeiten über Wasser hielt, verschwand er völlig von der Leinwand. Dafür startete seine neue Karriere als Comic-Star, vor allem in Europa, wo die Disney-Comics ungleich beliebter und erfolgreicher waren als in den USA. Wenn ich nicht irre, werden Disney-Comics in den USA derzeit überhaupt nicht mehr aufgelegt.

Comment RSS · TrackBack URI

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: