Der Diktator Trailer

Diktator und Deutschland – das hat bekanntlich schon einmal nicht geklappt. Wenn in die Rolle des machtbesessene Diktators aber Sasha Baron Cohen (Borat) schlüpft, dann könnte der gleichnamige Kinofilm auch in Deutschland durchschlagende Erfolge feiern. Der Inhalt ist schnell erzählt: Der Diktator der „Republik Wadiya“ möchte in New York auf einer Konferenz für sein nukleares Atomprogramm werben. Leider schafft er es bis dorthin aber nicht, kurz vor dem Ziel wir der Diktator gekidnappt und durch einen harmlosen Doppelgänger ausgetauscht. Der wahre Diktator wird stattdessen einfach so auf den Straßen von New York ausgesetzt. Dort erlebt er allerlei Abenteuer des Alltags, immer aber mit dem Ziel im Hinterkopf, doch noch seine 14-stündige Rede vor den internationalen Abgeordneten der UN zu halten.



Weitere Filme/Informationen:

3 Comments so far »

  1.  

    Quino said

    April 7 2012 @ 15:06

    Wenn Baron Cohen so großartig auftrumpft wie in “Borat” oder Brüno”, wirds ein Fest für die Lachmuskeln! Freu mich.

  2.  

    Thomas said

    August 14 2012 @ 12:33

    Ich fand “Der Diktator”

  3.  

    Thomas said

    August 14 2012 @ 12:39

    …war kein allzugroßer Burner. Und ich bin neutral in den Film gegangen, soll heißen, ich hab vorher noch keinen Cohen-Film gesehen.
    Es gibt einige Szenen bei denen ich dachte, da hätte man mehr daraus machen können. So bleibt “Der Diktator” ein Film bei dem man sich zwar gut unterhält der allerdings nachhaltig keine Wirkung entstehen lässt. Und so fragt man sich ob Sasha Baron Cohen nach Borat(den ich nach Diktator gesehen habe) sein Pulver schon verschossen hat.
    Die besten Szenen gibts im Trailer. Man darf auf Cohen´s nächsten Streich gespannt sein.

Comment RSS · TrackBack URI

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: