Archive for Juni, 2018

Hereditary – Das Vermächtnis Kritik

Hereditary Kritik

Auch wenn im familiären Alltag nicht immer alles glatt geht, führt Annie Graham (Toni Collette) mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden gemeinsamen Kindern insgesamt ein zufriedenes Leben in einem abseits gelegenen Waldhaus. Ihre zwei Sprösslinge, der pubertierende Peter (Alex Wolff) und die Außenseiterin Charlie (Milly Shapiro), liebt sie über alles. Das beschauliche Leben ändert sich jedoch, als eines Tages Annies herrische Mutter stirbt. Sie war das Familienoberhaupt und ihr Ableben setzt eine Reihe unheimlicher, mysteriöser Ereignisse in Gang, die Annie und ihre Familie stark verunsichert. Dazu beschleicht Annie das Gefühl, dass sich im Haus eine dunkle, übersinnliche Präsenz eingenistet hat. Allmählich kommt die Familie einem grausamen Geheimnis auf die Spur, das ihnen von ihren Vorfahren „vererbt“ wurde. Weiter lesen »